Avalon – Der neue Themenbereich Im neuen mystischen Themenbereich Avalon dreht sich alles um Merlin, Excalibur, das Schwert im Stein und den Feuervogel Fenix.

Es war schon eingangs erklärt ein lang gehegter Traum einen Themenbereich Rund um den größten Zauberer aller Zeiten zu gestalten, Merlin. 2 Attraktionen werden uns in Avalon erwarten. Im Zentrum des Themenbereichs liegt ein kleiner See um den wir herumflanieren können. Auf unserem Weg um den See kommen wir auch an Excalibur, dem Schwert im Stein, vorbei.

Mit “Merlin’s Quest” werden wir uns zukünftig in Booten auf die Fährte von Merlin begeben und erfahren wie es Merlin gelungen ist fast 1000 Jahre alt zu werden. Es ist die erste Themenfahrt im Toverland. Im Dark Ride Bereich der Attraktion erwarten uns eine Reihe von Szenen aus der Geschichte Merlins. Stärken können wir uns zukünftig im ersten a la Cart Restaurant mit Bediendung im Toverland.

Im Flaming Feather werden wir burgundische Fleischgerichte und Mittagessen im rustikalen Ambiente zu uns nehmen.

Aber über alldem schwebt der Feuervogel. Auf dem Wing Coaster “Fenix” werden wir über das ganze Areal hinwegschweben und uns selber fühlen wie Vogel. Die Achterbahn vom Hersteller Bollinger & Mabillard (B&M) aus der Schweiz wird die Längste dieser Art in Europa (813m) und gemeinsam mit dem Flug der Dämonen auf die Höchste (40m). Die Bahn wird 3 Inversionen haben. Einen Dive Drop gleich am Start, dann einen Immelmann und eine Zero-G-Roll.

Geschichte von Avalon

„Die magische Insel verdeckt im Nebel, wo das magische Schwert Excalibur geschmiedet ist und Tir na nÓg, der Brunnen des ewigen Lebens, sanft fließt.

Auf den Überresten von alten Ruinen mitten auf Avalon hat Merlin einen überraschenden Turm herbeigezaubert, wo er täglich mit seinen Zauberbüchern und Zutaten beschäftigt ist. Mit ein wenig Glück kannst du ihn durch die Wälder laufen sehen. Immer auf der Suche nach heilkräftigen Kräutern, mit denen er die Welt jeden Tag etwas verschönern möchte und womit er versucht Morgana, die Eishexe, aufzutauen. Der magische Feuervogel Fēnix hat sein Nest ebenfalls auf Avalon und dieser hat Merlin bereits aus vielen spannenden Situationen gerettet. Fēnix ist der allmächtige Feuervogel und Weggefährte des Zauberers Merlin. Er hilft Merlin immer und immer wieder im Kampf gegen die Eishexe Morgana und ihrer düsteren Magie. In jedem 777. Jahr wird Fēnix zu Asche, wonach er durch wunderbare Weise wieder zum Leben erweckt wird und sich aus der Asche erhebt.

Im Herzen von Avalon liegt Tir na nÓg, der Brunnen des ewigen Lebens. Niemand weiß genau, wo sich dieser magische Ort befindet. Es wird jedoch erzählt, dass niemand geringeres als der berühmte Zauberer Merlin als Einziger diesen magischen Ort mit seinen eigenen Augen gesehen hat und dadurch das ewige Leben erlangt hat. So lange Merlin sich erinnern kann, kommen weise Zauberer stets an geheimen Treffpunkten bei einem guten Stück Fleisch und einem leckeren Getränk zusammen, um über ihre gute Magie und den Kampf gegen die Böse Magie zu philosophieren.

Im Laufe der Jahrhunderte wuchs dieser Ort zu einem vollwertigen Gasthaus, The Flaming Feather, benannt nach einer flammenden Feder des allmächtigen Fēnix.“

(Text: Toverland)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here