Bei dieser Attraktion handelt es sich um eine Themenbootsfahrt mit kurzen Darkridepart. Das Boot schlängelt sich recht lange durch den neuen Themenbereich Avalon durch. Hierbei kommt es an einigen Stellen vor, dass das Boot nah an einigen Achterbahnelement von „Fēnix“ vorbeischippert, was einen besonderen Reiz ausmacht. Da man dann Fenix von einer ganz anderen Position anschauen kann wo man nicht hinkommt es sei denn man fährt eine Runde mit Merlin´s Quest. Ab der Hälfte der Fahrt passiert man einen

Höhlenabschnitt (Darkride Part), dieser ist wunderbar thematisiert und sogar wird mit allen Sinnen gespielt. Hierbei hat der Park ein ganz besonderes Händchen gezeigt in Sachen Detailverliebtheit. Dieses wurde leider nicht im Außenbereich nicht fortgeführt. Die Fahrt hätte auch dort sicherlich die eine oder andere Figur gebrauchen können, um die Storyline weiterzuführen. Da aber Merlin mehr mit Projektionen Arbeitet kann man das verkraften. Da die Porjketionen sogar recht gut aussieht. Was genau im inneren der Höhle passiert wollen wir euch jetzt nicht verraten am besten fährt ihr selbst ins Toverland.

Das Ambiente von „Avalon“ macht allerdings einiges wieder wett und auch die erwähnte Nähe zur Coasterstrecke sorgt für Spannung.

Wer sich von dem anstregendem Tag ein wenig erholen möchte, und sich ein paar Minuten Ruhe gönnen möchte. Der ist dann bei dieser Attraktion genau richtig.

Wer mit Merlins Quest ein Themingwunder à la Phantasialand und Co. Erwartet ist leider nicht bedient. Merlins Quest hat seinen eigenen Charm!

FAKTEN
– Hersteller: Mack-Rides
– Typ: Bootsfahrt, Dark Water Ride
– Länge: 430 Meter
– Höchstgeschwindigkeit: ca. 3-4 km/h
-Fahrzeit: knapp 12 Minuten
– Anzahl der Boote: 14
– Sitzplätze: 16 Personen pro Boot
– Kapazität: 950 Personen pro Stunde
– Minimale Größe: 1.40 Meter
– Name: Merlin´s Quest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here